Welches NFL-Team hat das beste Stadion

NFL: Das Ranking der Stadien aller Teams

© getty

Von imposanten Palästen bis zur veralteten Infrastruktur bieten die Stadien in der NFL alles was das Herz begehrt. SPOX hat die Stadien aller Teams nun nach Design, Stimmung und Historie bewertet.

© getty

Platz 31: StubHub Center (Los Angeles Chargers) - Eröffnet: 2003, Fassungsvermögen: 27.000 Zuschauer.

© twitter.com/FedExField

Platz 30: FedEx Field (Washington Redskins) - Eröffnet: 1997, Fassungsvermögen 82.000 Zuschauer.

© getty

Platz 29: TIAA Bank Field (Jacksonville Jaguars) - Eröffnet: 1995, Fassungsvermögen: 67.246 Zuschauer.

© getty

Platz 28: Bank of America Stadium (Carolina Panthers) - Eröffnet: 1996, Fassungsvermögen: 75.525 Zuschauer.

© getty

Platz 27: New Era Field (Buffalo Bills) - Eröffnet: 1973, Fassungsvermögen: 71.870 Zuschauer.

© twitter.com/HardRockStadium

Platz 26: Hard Rock Stadium (Miami Dolphins) - Eröffnet: 1987, Fassungsvermögen: 64.767 Zuschauer.

© twitter.com/RJStadium

Platz 25: Raymond James Stadium (Tampa Bay Buccaneers) - Eröffnet: 1998, Fassungsvermögen: 65.890 Zuschauer.

© getty

Platz 24: M&T Bank Stadium (Baltimore Ravens) - Eröffnet: 1998, Fassungsvermögen: 71.008 Zuschauer.

© twitter.com/FEStadium

Platz 23: FirstEnergy Stadium (Cleveland Browns) - Eröffnet: 1999, Fassungsvermögen: 67.895 Zuschauer.

© getty

Platz 22: Nissan Stadium (Tennessee Titans) - Eröffnet: 1999, Fassungsvermögen: 69.143 Zuschauer.

© getty

Platz 21: Paul Brown Stadium (Cincinnati Bengals) - Eröffnet: 2000, Fassungsvermögen: 65.515 Zuschauer.

© twitter.com/fordfield

Platz 20: Ford Field (Detroit Lions) - Eröffnet: 2002, Fassungsvermögen: 65.000 Zuschauer.

© getty

Platz 19: NRG Stadium (Houston Texans) - Eröffnet: 2002, Fassungsvermögen: 71.795 Zuschauer.

© getty

Platz 18: Lucas Oil Stadium (Indianapolis Colts) - Eröffnet: 2008, Fassungsvermögen: 70.000 Zuschauer.

© getty

Platz 17: Oakland-Alameda County Coliseum (Oakland Raiders) - Eröffnet: 1966, Fassungsvermögen: 56.057 Zuschauer.

© getty

Platz 16: University of Phoenix Stadium (Arizona Cardinals) - Eröffnet: 2006, Fassungsvermögen: 63.400 Zuschauer.

© getty

Platz 15: Mercedes-Benz Superdome (New Orleans Saints) - Eröffnet: 1975, Fassungsvermögen: 73.208 Zuschauer.

© getty

Platz 14: Soldier Field (Chicago Bears) - Eröffnet: 1924, Fassungsvermögen: 61.500 Zuschauer.

© getty

Platz 13: Gillette Stadium (New England Patriots) - Eröffnet: 2002, Fassungsvermögen: 66.829 Zuschauer.

© twitter.com/LFFStadium

Platz 12: Lincoln Financial Field (Philadelphia Eagles) - Eröffnet: 2003, Fassungsvermögen: 69.176 Zuschauer.

© getty

Platz 11: MetLife Stadium (New York Giants/ New York Jets) - Eröffnet: 2010, Fassungsvermögen: 82.500 Zuschauer.

© getty

Platz 10: Heinz Field (Pittsburgh Steelers) - Eröffnet: 2001, Fassungsvermögen: 68.400 Zuschauer.

© twitter.com/LevisStadium

Platz 9: Levi’s Stadium (San Francisco 49ers) - Eröffnet: 2014, Fassungsvermögen: 68.500 Zuschauer.

© getty

Platz 8: Sports Authority Field (Denver Broncos) - Eröffnet: 2001, Fassungsvermögen: 76.125 Zuschauer.

© getty

Platz 7: Mercedes-Benz Stadium (Atlanta Falcons) - Eröffnet: 2017, Fassungsvermögen: 71.000 Zuschauer.

© getty

Platz 6: U.S. Bank Stadium (Minnesota Vikings) - Eröffnet: 2016, Fassungsvermögen: 66.665 Zuschauer.

© getty

Platz 5: AT&T Stadium (Dallas Cowboys) - Eröffnet: 2009, Fassungsvermögen: 80.000 Zuschauer.

© getty

Platz 4: Arrowhead Stadium (Kansas City Chiefs) - Eröffnet: 1972, Fassungsvermögen: 76.416 Zuschauer.

© twitter.com/CenturyLink_Fld

Platz 3: CenturyLink Field (Seattle Seahawks) - Eröffnet: 2002, Fassungsvermögen: 69.000 Zuschauer.

© getty

Platz 2: Los Angeles Coliseum (Los Angeles Rams) - Eröffnet: 1923, Fassungsvermögen: 93.000 Zuschauer.

© twitter.com/LambeauField

Platz 1: Lambeau Field (Green Bay Packers) - Eröffnet: 1957, Fassungsvermögen: 81.411 Zuschauer.